Datenschutzerklärung / Impressum

Home.
Wir über uns.
Anmeldung.
Parcours-Info.
Anfahrt.
Links.
Luchs Area.
Kontakt.
Bogensportgemeinschaft seit 2010
Harzburger Luchse
Parcourszeiten für Gastschützen :

An Sonnabenden und Sonntagen,
only on Saturdays and Sundays !

 

Beginn : eine Stunde nach Sonnenaufgang

Beenden : mit Einbruch der Dämmerung

Parcoursgebühren :

Michael Henne, Harzburger Luchse
Commerzbank Goslar
IBAN: DE41 2684 0032 0729 9944 90

BIC: COBADEFFXXX

 

Bankverbindung :

Ein Parcoursbesuch an einem Feiertag,
der unter der Woche liegt ( z. B. an
einem Mittwoch) ist nicht möglich !
Es stehen nur die beiden Tage
am Wochenende zur Verfügung.
Anfragen diesbezüglich sind zwecklos.
Wir bitten da um Euer Verständnis.

In den Zeiten von Corona haben wir für euch unser Anmeldeformular aktualisiert.
Bitte füllt es vollständig und leserlich aus. Um im Nachhinein für Transparenz sorgen
zu können, im Falle eines Falles, sind diese Angaben notwendig.

Wir bewahren die Anmeldungen für den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum auf.
Danach werden diese vernichtet.

Es ist hilfreich und aktuell zu empfehlen, euch das Anmeldungsformular vorab herunter
zu laden und ausgefüllt mitzubringen.

Alternativ könnt ihr das ausgefüllte Formula ( z. B. Foto mit dem Handy ) mir auch
per Mail an die ranger@harzburgerluchse.de schicken und somit den Weg zu unserer Anmeldestation sparen. Nach Erhalt der ausgefüllten Anmeldung bekommt ihr weitere Infos zum Parcours in einer Antwortmail.

Die Parcoursgebühren können ganz entspannt auf unser Konto bei der Commerzbank überwiesen werden. Dazu braucht ihr nur euren Namen und das Datum für euren Besuch
in unserem Parcours im Betreff angeben.

Bitte pro Haushalt eine Anmeldung ausfüllen.
Wir bieten euch für den Rest des Jahres 2020 unseren Parcours zu einem Sonderpreis an.

Je Schütze/-in :       5,- EURO
Für die Anmeldung an unserer Anmeldestation (4 Schritte) :

1.  Anmeldeformular ausfüllen

2.  Parcoursgebühren zusammen mit dem ausgefüllten Anmeldungsformular in
    ein Kuvert stecken

3.  Kuvert bitte in den dafür vorgesehenen Schlitz einwerfen
    ( Beschriftungshinweis Vorort vorhanden )

4.  Jeder Schütze nimmt sich eine Tageskarte und schreibt darauf das jeweils
    aktuelle Tagesdatum. ( Wichtig, da nur mit aktuellem Tagesdatum gültig und
    damit bei einer zufälligen Kontrolle auf dem Parcours keinerlei Missverständnisse
    aufkommen.)   


Tipp : Damit ihr den CODE knacken und Euch anmelden könnt,
         müsst ihr aufmerksam unseren Schaukasten Vorort durchlesen.  ;-)
         
         
Bitte füllt die Anmeldung leserlich aus  

Die Anmeldestation befindet sich auf einem Privatgrundstück und ist durch die rechte Eingangstür gut zu erreichen. ;-)

Die Anmeldestation ist nicht unmittelbar in Parcoursnähe. Eine ausführliche Beschreibung, wie ihr den Parcours findet, ist an der Station ausgehängt.

Dort befinden sich Anmeldeformulare, Tageskarten, Briefumschläge und Findepfeile.